Grünkohl mit Mettwürstchen und Kartoffelstampf

Rezept der Gourmetköchin

Zutaten für 4 Personen

1 kg Grünkohl
1 Prise Salz
2 Zwiebeln
1 Knoblauchzehe

50 g Schinkenspeck
200 ml Fleischbrühe (Rezept: HIER klicken) oder Gemüsebrühe (Rezept: HIER klicken)

2 EL Bratöl
4 Mettwürstchen
Pfeffer & Salz
Senf

Grünkohl mit Würstchen und Kartoffelstampf - Rezeptbild | Gourmetköchin Petra Braun-Lichter

Zubereitung

Für den Grünkohl mit Mettwürstchen und Kartoffelstampf die Kohlblätter von dicken Blattrippen zupfen, waschen und im Salzwasser portionsweise jeweils 5 Minuten blanchieren, kalt abspülen, abtropfen lassen und grob hacken. Einfacher ist die Zubereitung im Dampfgarer: 5 Minuten bei 100 °C.

Zwiebeln, Knoblauch abziehen und alles fein würfeln. Schinkenspeck in kleine Würfel schneiden und bei geringer Hitze knusprig auslassen. Etwas Bratöl zugeben, Zwiebel und Knoblauch darin glasig dünsten. Kohl und Speckwürfel unterheben und alles 5 Minuten weiterdünsten.

Die Fleischbrühe (Rezept: HIER klicken) oder Gemüsebrühe (Rezept: HIER klicken) angießen. Mettwürstchen mehrmals anstechen und auf den Kohl legen und zugedeckt ca. 20 Minuten schmoren lassen. Nochmals kräftig abschmecken. Die Würstchen mit dem Senf servieren.

Zum Rezept für den Kartoffelstampf gehts HIER.

Rezept drucken

Hinweis

Rezepte, Tipps und Ratschläge wurden mit Sorgfalt ausgewählt und geprüft. Eine Haftung für alle erdenklichen Schäden an Personen, Sach- und Vermögensgegenständen ist ausgeschlossen. Die gewerbliche Nutzung der Rezepte und Bilder durch Dritte ist nicht gestattet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü