Kirschenmännla (Kirschenmännchen)

Rezept der Gourmetköchin

Zutaten für 4-6 Personen

500 – 1000 g Brot (weiß/gemischt oder schwarz) ggf. zum Teil Cantuccini
1/2 Liter Milch
4 Eier

80-100 g Zucker
je 1 Prise Zimt und Salz
abgeriebene Schale einer Zitrone

50 g Butter zerlassen
1 kg Kirschen
Zucker und Zimt zum Bestreuen

Platzhalter - Bild | Gourmetköchin Petra Braun-Lichter

Zubereitung

Für die Kirschenmännla (Kirschenmännchen) das Brot in 1/4 Liter lauwarmer Milch gut einweichen. Es schmeckt auch super lecker, wenn man einen Teil des Brotes durch Cantuccini ersetzt. Anschließend ausdrücken und alles in eine große Schüssel geben.

Die Eier mit dem anderen 1/4 Liter Milch verrühren, Zucker, Zimt, Salz und Zitronenschale hinzugeben und alles mit der Brotmasse vermengen, ebenso die zerlassene Butter.

Nun die entsteinten Kirschen darunter geben und die Masse in eine gut gebutterte Auflaufform füllen und bei mittlerer Hitze (200 °C) rund 40-50 Minuten backen.

Zum Schluss kann nach Belieben mit Zucker und Zimt sowie mit Butterflöckchen bestreut werden.

Rezept drucken

Hinweis

Rezepte, Tipps und Ratschläge wurden mit Sorgfalt ausgewählt und geprüft. Eine Haftung für alle erdenklichen Schäden an Personen, Sach- und Vermögensgegenständen ist ausgeschlossen. Die gewerbliche Nutzung der Rezepte und Bilder durch Dritte ist nicht gestattet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü