Rezept der Gourmetköchin

Zutaten für 2-4 Personen

1 Vanilleschote

150 ml Milch
150 ml Sahne

etwas Zucker
4 Eigelb

Vanillesauce - Rezeptbild | Gourmetköchin Petra Braun-Lichter

Zubereitung

Für die Vanillesauce die Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark herauskratzen. Vanillemark und Schote mit der Milch und der Sahne in einen Topf geben und aufkochen.

Für einige Minuten köcheln lassen und die Milch dann von der Herdplatte nehmen und ziehen lassen.

In der Zwischenzeit das Eigelb mit dem Zucker vermischen und leicht schaumig schlagen.

Die Vanilleschote aus der Milch nehmen und die Eigelb-Zuckermischung unter ständigem Rühren in die Milch geben. Einmal durch ein Sieb passieren und die Milch nun erhitzen bis eine leichte Bindung entsteht.

Tipp:
Am besten macht Ihr das auf dem heißen Wasserbad, den die Mischung darf nicht zu heiß werden. 80 °C dürfen nicht überschritten werden, sonst gerinnt das Eigelb und die Masse wird grieselig.

Etwas abkühlen lassen und servieren.

Rezept drucken

Hinweis

Rezepte, Tipps und Ratschläge wurden mit Sorgfalt ausgewählt und geprüft. Eine Haftung für alle erdenklichen Schäden an Personen, Sach- und Vermögensgegenständen ist ausgeschlossen. Die gewerbliche Nutzung der Rezepte und Bilder durch Dritte ist nicht gestattet.

1 Kommentar. Hinterlasse eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü