Waldmeister Joghurt-Panna cotta mit Spargel-Rhabarber Salat

Rezept der Gourmetköchin

Zutaten für 4 Personen

200 g Sahne
1/4 Strauß Waldmeister getrocknet
200 g Joghurt (fest)
4 Blatt Gelatine oder entsprechende Menge Agar Agar

Pfeffer& Salz
etwas Abrieb von einer Zitronenschale
1 TL Pesto

300 g weißer Spargel
200 g Rhabarber

1 Bund Portulak
1 Zwiebel
etwas Bratöl
Pfeffer & Salz
Hausdressing (Rezept: Hier klicken)

Waldmeister Joghurt-Panna cotta - Rezeptbild | Gourmetköchin Petra Braun-Lichter

Zubereitung

Für die Waldmeister Joghurt-Panna cotta die Sahne mit dem getrockneten Waldmeister kurz aufkochen und 1 Stunde ziehen lassen.

Tipp:
Schnell zubereitet, allerdings muß die Panna cotta 4-6 Stunden im Kühlschrank stehen, damit sie dann schön stürzen läßt!

Die Gelatine im kalten Wasser ca. 5 Minuten einweichen. Sahne, Joghurt und Pesto mit einander verrühren, würzen. Nun die Gelatine im Topf auf dem Herd erwärmen und das Sahne/Joghurtgemisch zur Gelatine geben und langsam einrühren, würzen, anschließend in Förmchen abfüllen und 4-6 Stunden kaltstellen.

Spargel schälen und schräg in ca. 2 cm lange Stücke schneiden, ebenso den Rhabarber, eventuell ein bisschen abfädeln. Wenn es dünne Stangen sind entfällt das. Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Eine Pfanne erhitzen, etwas Bratöl hingeben und die Spargelstücke zufügen. Auf mittlerer Hitze rundherum leicht anbraten, würzen, Zwiebelwürfel zugeben, ebenso die Rhabarberstücke.

Dann zur Seite stellen und leicht abkühlen lassen, den Portulak verlesen und mit etwas Dressing zu den Spargel/Rhabarberstücken geben. Nun den Salat auf den Teller geben und die Panna cotta daneben setzen und servieren.

Rezept drucken

Hinweis

Rezepte, Tipps und Ratschläge wurden mit Sorgfalt ausgewählt und geprüft. Eine Haftung für alle erdenklichen Schäden an Personen, Sach- und Vermögensgegenständen ist ausgeschlossen. Die gewerbliche Nutzung der Rezepte und Bilder durch Dritte ist nicht gestattet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü