Spargelsuppe mit Vanille

Rezept der Gourmetköchin

Zutaten für 4 Personen

750 g weißer Spargel
1  Zwiebel
2 El Butter
Pfeffer & Salz
etwas Zucker

800 ml Gemüsebrühe (Rezept: HIER)
200 ml Schlagsahne
2 El Orangensaft

Mark von 1/2 Vanilleschote
1 TL unbehandelte Orangenschalenstreifen
2 El Kerbelblättchen

Spargelsuppe mit Vanille - Rezeptbild | Gourmetköchin Petra Braun-Lichter

Zubereitung

Für die Spargelsuppe mit Vanille den Spargel schälen und die holzigen Enden abschneiden. Spargelspitzen abschneiden, längs halbieren und beiseitestellen. Stangen in Stücke schneiden und Zwiebel würfeln. 1 El Butter in einem Topf zerlassen und beides bei niedriger Hitze darin andünsten. Mit Salz, Pfeffer und 1/4 TL Zucker würzen. Gemüsebrühe (Rezept: HIER) dazu gießen, aufkochen und zugedeckt 15-20 Min. köcheln lassen.

Fein pürieren, durch ein Sieb passieren, Schlagsahne dazu gießen und erneut kurz aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und Orangensaft abschmecken. 1 El Butter in einer Pfanne schmelzen und Spargelspitzen, Vanillemark und Orangenschalenstreifen 3-4 Min. darin braten. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen. Suppe mit Spargelspitzen und Kerbelblättchen anrichten.

Tipp:
Die Suppe durchpassieren, d.h. die Suppe durch ein Metallsieb mit grober Körnung geben. Die Suppe in das Sieb geben und mit einer Suppenkelle den Inhalt durchdrücken. Wem das zu umständlich ist, der ist die Suppe einfach nur püriert.

Rezept drucken

Hinweis

Rezepte, Tipps und Ratschläge wurden mit Sorgfalt ausgewählt und geprüft. Eine Haftung für alle erdenklichen Schäden an Personen, Sach- und Vermögensgegenständen ist ausgeschlossen. Die gewerbliche Nutzung der Rezepte und Bilder durch Dritte ist nicht gestattet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü