Schwarzwurzel-Risotto mit Schokolade

Rezept der Gourmetköchin

Zutaten für 2 Personen

250 g Schwarzwurzeln
3 El Weißweinessig
Salz
20 g Schalotten
1 Knoblauchzehe

425 ml Gemüsefond (Rezept: HIER klicken)
2 El Olivenöl
175 g Risotto-Reis (z. B. Carnaroli)
50 ml Weißwein

etwas Zartbitterschokolade
Pfeffer
1 El Schnittlauch oder andere Kräuter
25 g Parmesan

Schwarzwurzel-Risotto - Rezeptbild | Gourmetköchin Petra Braun-Lichter

Zubereitung

Für das Schwarzwurzel-Risotto mit Schokolade die Schwarzwurzeln waschen, schälen und sofort in Essigwasser legen. Schwarzwurzeln in kochendem Salzwasser 6-8 Min. garen. Herausnehmen, abschrecken, abtropfen, in Stücke schneiden.

Schalotten und Knoblauch fein würfeln. Den Gemüsefond (Rezept: HIER klicken) erhitzen. Schalotten und Knoblauch im Öl andünsten, Reis dazugeben, mit Wein ablöschen. Fond nach und nach dazugeben und 20 Minuten garen. Zwei Minuten vor Ende der Garzeit Schwarzwurzel dazugeben, salzen, pfeffern, Parmesan unterheben.

Mit Schnittlauch und geriebener Schokolade garnieren.

Tipps:
– Es kann sein, dass nicht die gesamte Flüssigkeit benötigt wird. Bei dem Risotto sollte eine cremige Masse entstehen, das Reiskorn sollte außen weich, aber innen noch bissfest sein.
– Die Schwarzwurzeln nochmal in der Pfanne anbraten, dann werden sie weicher und haben einen schöneren Geschmack.

Rezept drucken

Hinweis

Rezepte, Tipps und Ratschläge wurden mit Sorgfalt ausgewählt und geprüft. Eine Haftung für alle erdenklichen Schäden an Personen, Sach- und Vermögensgegenständen ist ausgeschlossen. Die gewerbliche Nutzung der Rezepte und Bilder durch Dritte ist nicht gestattet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü