Rezept der Gourmetköchin

Zutaten für 4 Personen

1 kleiner Wirsing
300 g Hokkaido-Kürbis
300 g Kartoffeln
2 mittelgrosse Zwiebeln

eventuell 1 Kohlrabi
eventuell 1 Zucchini
2 EL Öl
2 EL Gemüsebrühe (selbstgekocht oder Instant)

glatte Petersilie
Kürbiskerne
Pfeffer & Salz

Leichter Gemüseeintopf - Rezept | Gourmetköchin Petra Braun-Lichter

Zubereitung

Für den leichten Gemüse-Eintopf den Wirsing putzen, vierteln, den Strunk entfernen und in feine Streifen schneiden. Hokkaido in gleichmäßige, kleine Würfel schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und würfeln. Zwiebel schälen und ebenso würfeln.

Öl in einem Topf erhitzen, Gemüse leicht andünsten zum Schluss die Kartoffeln zugeben und mit Wasser ca. 1 1/2 l ablöschen. Aufkochen lassen, Brühe einrühren und zugedeckt ca. 15-20 Minuten köcheln lassen. Abschmecken mit Pfeffer und Salz.

Petersilie waschen, schneiden und vor dem Servieren hinzugeben.

Kürbiskerne rösten oder auch geröstete Pinienkerne schmecken sehr gut.

Tipp: Besser als Instantbrühe schmeckt selbstgekochte Gemüsebrühe und ist natürlich gesünder. Das Rezept dafür finden Sie HIER in meiner Rezepte-Sammlung.

Rezept drucken

Hinweis

Rezepte, Tipps und Ratschläge wurden mit Sorgfalt ausgewählt und geprüft. Eine Haftung für alle erdenklichen Schäden an Personen, Sach- und Vermögensgegenständen ist ausgeschlossen. Die gewerbliche Nutzung der Rezepte und Bilder durch Dritte ist nicht gestattet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü