Lammfiletspießchen mit Bärlauch-Joghurt, Spargel und Kartoffelmuffin

Rezept der Gourmetköchin

Zutaten für 4 Personen

Fleisch:
600 g Filet vom Lamm (Alternative: Huhn / Schwein)
1 orange Paprikaschote
2 EL Öl
½ TL Curry
Pfeffer & Salz
5-6 Blätter Bärlauch
300 g Joghurt
8 Holzspieße

Spargel:
500 g Spargelspitzen
½ TL Salz
1 kräftige Prise Zucker
1 Stückchen Zitrone
1 walnussgrosses Stück Butter
Pfeffer & Salz

Kartoffelmuffin:
600 g Kartoffeln
2 Eier
100 g Sahne
1 TL Maisstärke
Pfeffer & Salz
Muskatnuss
75 g geriebener Käse z.B. Emmentaler
eventuell noch etwas Käse zum Überbacken

Lammfiletspießchen mit Bärlauch-Joghurt und Spargel - Rezeptbild | Gourmetköchin Petra Braun-Lichter

Zubereitung

Fleisch:
Für die Lammpießchen mit Bärlauch-Joghurt das Filet mit Küchenpapier abtupfen und in Würfel schneiden. Paprika waschen, halbieren, entkernen und in Stücke schneiden.
Nun das Fleisch und die Paprika abwechselnd auf die Spieße stecken. Das Öl mit dem Curry verrühren und die Spieße damit bestreichen und ca. 20 Minuten ziehen lassen.

Bärlauch waschen, trockentupfen und in feine Streifen schneiden. Mit dem Joghurt vermischen sowie mit Pfeffer und Salz würzen.

Eine beschichtete Pfanne erhitzen und die Lammspießchen von allen Seiten anbraten, salzen und in ca. 8-10 Minuten rundherum anbraten. Mit dem Bärlauch-Joghurt servieren.

Spargel:
Die weißen Spargelspitzen müssen nicht geschält werden, nur waschen und am unteren Ende ca. 0,5 cm abschneiden.

Etwa 1 Liter Wasser mit Salz, Zucker und dem Zitronenstück zum Kochen bringen und den Spargel hineingeben und ca. 10 Minuten sanft kochen lassen. Wer einen Dampfgarer hat gibt den Spargel in den gelochten Einsatz und kocht bei 100 ° ca. 10 Minuten.

Die Butter in einem kleinen Topf zum Schmelzen bringen und den Spargel tropfnaß hineingeben und den Spargel rundherum in der Butter verteilen.

Kartoffelmuffin:
Die Kartoffeln waschen, schälen und mit einer Küchenreibe hobeln. Den Backofen vorheizen auf 180 °C.

In einer Schüssel die Eier mit der Sahne verquirlen, würzen und mit den Kartoffeln und Käse vermischen. Die Masse auf Muffinförmchen verteilen und im Ofen ca. 35 Minuten garen.

Rezept drucken

Hinweis

Rezepte, Tipps und Ratschläge wurden mit Sorgfalt ausgewählt und geprüft. Eine Haftung für alle erdenklichen Schäden an Personen, Sach- und Vermögensgegenständen ist ausgeschlossen. Die gewerbliche Nutzung der Rezepte und Bilder durch Dritte ist nicht gestattet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü