Rezept der Gourmetköchin

Zutaten für 4 Personen

1 kg Topinambur oder (je ¼ kg Möhren, Steckrübe, Petersilienwurzel und Topinambur)
4 Schalotten
1 walnußgroßes Stück Ingwer

2 Knoblauchzehen
0,2 L Gemüsefond (Rezept: HIER klicken)
2 TL Curry
2 TL Oriental orange von Spice of Spirit oder indische Gewürzmischung

1 TL Bratöl asiatisch oder Bratöl
0,2 L Kokosmilch
Pfeffer & Salz
eventuell Maisstärke zum Andicken

Curry von Topinambur - Rezeptbild | Gourmetköchin Petra Braun-Lichter

Zubereitung

Für das Curry von Topinambur die Topinambur oder die Gemüse eventuell schälen und würfeln. Das Oriental orange Gewürz zermörsern und mit dem Curry mischen.

Die Schalotten fein hacken und mit dem Knoblauch und dem Inger, glasig andünsten ohne dass sie dabei Farbe annehmen. Die Topinambur, das Gemüse zugeben, ebenso die Gewürzmischung, etwas salzen, alles miteinander vermischen, kurz anrösten und mit dem Gemüsefond (Rezept: HIER klicken) ablöschen und mit aufgelegtem Deckel langsam garen.

Wenn das Gemüse fast gar ist, die Kokosmilch dazugeben, kurz durchköcheln lassen und eventuell mit Maisstärke abbinden. Nochmal abschmecken mit Salz und Pfeffer. Dazu passt Reis.

Tipp:
In diesem Curry schmeckt auch Schwarzwurzel, Grünkohl, Süßkartoffel und Rosenkohl. Topping mit Orangen schmeckt auch lecker.

Rezept drucken

Hinweis

Rezepte, Tipps und Ratschläge wurden mit Sorgfalt ausgewählt und geprüft. Eine Haftung für alle erdenklichen Schäden an Personen, Sach- und Vermögensgegenständen ist ausgeschlossen. Die gewerbliche Nutzung der Rezepte und Bilder durch Dritte ist nicht gestattet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü