Spargel-Erdbeer-Dessert

Rezept der Gourmetköchin

Zutaten für 2 Personen

1 Stange Spargel (Handelsklasse 1)
4 Erdbeeren

Orangensaft
Schlagsahne

1 Zweig Minze
evtl. Zucker

Spargel-Erdbeer-Dessert - Rezeptbild | Gourmetköchin Petra Braun-Lichter

Zubereitung

Für das Spargel-Erdbeer-Dessert den Spargel in kleine Stücke schneiden. Die Spargelstücke ca. 8 Minuten kochen, aber nicht länger – der Spargel sollte noch Biss haben. Dann die Erdbeeren vierteln und zusammen mit dem Spargel in eine Schüssel geben. Mit Orangensaft auffüllen.

Das Ganze einen Tag marinieren lassen. In Portionsschälchen füllen, und mit einer Sahnehaube dekorieren. Als Deko eignet sich auch hervorragend ein Minzezweig.

Oder grüner Minzezucker, der wie folgt hergestellt wird:
Von einem Minzezweig die Blätter abzupfen, in einen Mörser geben, ein Esslöffel Zucker drauf und das Ganze gut vermörsern.

Rezept drucken

Hinweis

Rezepte, Tipps und Ratschläge wurden mit Sorgfalt ausgewählt und geprüft. Eine Haftung für alle erdenklichen Schäden an Personen, Sach- und Vermögensgegenständen ist ausgeschlossen. Die gewerbliche Nutzung der Rezepte und Bilder durch Dritte ist nicht gestattet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü