Rezept der Gourmetköchin

Zutaten für 4 Personen

125 g Walnüsse
3-4 kleine Knoblauchzehen

2-3 EL kalt gepresstes Öl
1 EL Petersilie frisch gehackt

1 TL getrockneter und zerriebener Thymian
Kräutersalz

Platzhalter - Bild | Gourmetköchin Petra Braun-Lichter

Zubereitung

Für die vegane Walnusspaste die Walnüsse fein mahlen und gepresste Knoblauchzehen zugeben. Nach und nach so viel Öl zugeben, bis die Masse gut streichfähig wird.

Mit den Gewürzen und Kräutersalz abschmecken.

Tipp:
Im verschlossenen Glas ist die Paste im Kühlschrank einige Tage, mit einer Ölschicht bedeckt einige Wochen haltbar.

Rezept drucken

Hinweis

Rezepte, Tipps und Ratschläge wurden mit Sorgfalt ausgewählt und geprüft. Eine Haftung für alle erdenklichen Schäden an Personen, Sach- und Vermögensgegenständen ist ausgeschlossen. Die gewerbliche Nutzung der Rezepte und Bilder durch Dritte ist nicht gestattet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü