Rezept der Gourmetköchin

Zutaten für 4 Personen

300 g frische Pilze
2 Knoblauchzehen
etwas Thymian

200 g Bergkäse
2 Tomaten
1 Roggenbaguette

Olivenöl
Balsamico
Pfeffer & Salz

Platzhalter - Bild | Gourmetköchin Petra Braun-Lichter

Zubereitung

Für die Pilzcrostini die Pilze putzen und in Scheiben schneiden.

Knoblauch anziehen und feinhacken, Thymian abzupfen, Käse in dünne Scheiben schneiden.

Tomaten kurz in kochendes Wasser tauchen, Haut abziehen, Gehäuse und Saft entfernen und Fruchtfleisch würfeln.

Pfanne erhitzen, Pilze hineingeben und leicht anbraten, nun ein wenig Öl dazugeben, Thymian und Tomaten zugeben und kurz anschwenken. Mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken.

Pilzmischung auf den gerösteten Baguettescheiben verteilen, mit Käse belegen und kurz in Backofen übergrillen.

Rezept drucken

Hinweis

Rezepte, Tipps und Ratschläge wurden mit Sorgfalt ausgewählt und geprüft. Eine Haftung für alle erdenklichen Schäden an Personen, Sach- und Vermögensgegenständen ist ausgeschlossen. Die gewerbliche Nutzung der Rezepte und Bilder durch Dritte ist nicht gestattet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü