Pastinakensuppe mit Petersilienöl

Rezept der Gourmetköchin

Zutaten für 4 Personen

Suppe:
1 Zwiebel
500 g Pastinaken
100 g Kartoffeln
20 g Butter
1 Prise Zucker

Pfeffer & Salz
100 ml Weißwein
200 ml Schlagsahne
200 ml Milch
400 ml Gemüsefond

Öl:
1/2 Bund Petersilie
30-50 ml Öl
etwas Salz

Platzhalter - Bild | Gourmetköchin Petra Braun-Lichter

Zubereitung

Für die Pastinakensuppe mit Petersilienöl die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Pastinaken und Kartoffeln ebenfalls schälen und in Würfel schneiden. Butter im Topf bei mittlerer Hitze schmelzen und die Zwiebeln, Kartoffeln und die Pastinaken ca. 2-3 Minuten dünsten. Mit einer Prise Zucker und etwas 1/2 Mokkalöffel Salz würzen. Mit Sahne, Gemüsefond, Milch, Wein und 200 ml Wasser auffüllen und ca. 20 Minuten leise köcheln lassen.

Suppe pürieren und noch mal abschmecken.

Die Petersilie waschen und trocken schleudern, die Blätter von den Stielen zupfen und mit etwas Salz und dem Öl im Mixer pürieren. Die Suppe mit dem Öl dekorieren. Das Öl hält sich ca. 3 Tage im Kühlschrank.

Rezept drucken

Hinweis

Rezepte, Tipps und Ratschläge wurden mit Sorgfalt ausgewählt und geprüft. Eine Haftung für alle erdenklichen Schäden an Personen, Sach- und Vermögensgegenständen ist ausgeschlossen. Die gewerbliche Nutzung der Rezepte und Bilder durch Dritte ist nicht gestattet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü