Rezept der Gourmetköchin

Zutaten für 4 Personen

100 g getrocknete – in Öl eingelegte Tomaten
50 g Oregano nur die Blätter

4 EL Tomatenmark
250 g Butter oder Sonnenblumen oder Olivenöl

2 Zehen Knoblauch
Pfeffer & Salz

Tomaten-Oregano-Butter - Rezeptbild | Gourmetköchin Petra Braun-Lichter

Zubereitung

Für die Oregano-Tomaten-Butter die Tomatenfilets, Oregano und Knoblauch hacken. Die Butter weiß aufschlagen und die Zutaten unterheben. Kräftig abschmecken. Die Butter in Klarsichtfolie einschlagen und einfrieren.

Oder für ein Pesto die Zutaten mit dem Olivenöl in den Mixer geben und alles zu einer Paste pürieren. Das Pesto in kleine Gläser geben und obenauf einen Spiegel aus Olivenöl gießen. Die Gläser im Kühlschrank aufbewahren.

Tipp:
Passt zu Pasta, zu Pizza, als Kruste zum Lamm. Butter als Brotaufstrich oder auch zum Grillen.

Rezept drucken

Hinweis

Rezepte, Tipps und Ratschläge wurden mit Sorgfalt ausgewählt und geprüft. Eine Haftung für alle erdenklichen Schäden an Personen, Sach- und Vermögensgegenständen ist ausgeschlossen. Die gewerbliche Nutzung der Rezepte und Bilder durch Dritte ist nicht gestattet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü