Rezept der Gourmetköchin

Zutaten für 8 Personen (Vorspeise) | 4 Personen (Hauptspeise)

8 Tomaten
Pfeffer & Salz
3 Knoblauchzehen
50 g geriebener Pecorino
50 g Paniermehl

20 g Mandelblättchen
10 EL Olivenöl
3 EL gemischte Kräuter ( z. B. Estragon, Basilikum,  Petersilie, Rosmarin, Thymian)

Saft von 1 Orange und abgeriebene Schale
50 g Oliven
1 EL Kapern
2 EL geröstete Pinienkerne

Kräutertomaten - Rezeptbild | Gourmetköchin Petra Braun-Lichter

Zubereitung

Für diese Kräutertomaten die Tomaten waschen, Stielansatz entfernen und halbieren. Mit Salz und Pfeffer bestreuen und in eine Auflaufform setzen. Knoblauchzehen abziehen und zerteilen – am besten in eine Moulinette geben – und den Käse, das Paniermehl, die Mandeln, die kleingeschnittenen Kräuter und ca. 6 EL Olivenöl dazugeben. Alles zusammen zu einer Paste verrühren bzw. mixen und diese auf den Tomaten verteilen.

Restliches Olivenöl und den Orangensaft in die Auflaufform gießen. Abgeriebene Orangenschale, Oliven und Kapern ebenso in die Form geben.

Im Ofen bei ca. 160 °C  bei Heißluft ca. 15 Minuten gratinieren.

Zum Servieren die Pinienkerne darüber geben und mit Reis oder Ciabatta servieren.

Rezept drucken

Hinweis

Rezepte, Tipps und Ratschläge wurden mit Sorgfalt ausgewählt und geprüft. Eine Haftung für alle erdenklichen Schäden an Personen, Sach- und Vermögensgegenständen ist ausgeschlossen. Die gewerbliche Nutzung der Rezepte und Bilder durch Dritte ist nicht gestattet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü