Krabbensalat – Krabbsallad

Rezept der Gourmetköchin

Zutaten für 4 Personen

1 kg Krebse (TK) oder 400 g küchenfertiges Krebsfleisch
1 Kopfsalat
2 Schalotten
2 Stangen Sellerie

1 gelbe Paprika
1 Knoblauchzehe
100 ml Mayonnaise
100 g Schmand

1 TL Senf
Salz & Pfeffer
½ Bund Dill
1 TL Öl

Krabbensalat - Rezept | Gourmetköchin Petra Braun-Lichter

Zubereitung

Für den Krabbensalat die Krebse nach der Gebrauchsanweisung auf der Packung zubereiten.

Salat waschen und trockenschleudern. Paprika und Sellerie in kleine Würfel schneiden. Knoblauch und Schalotten schälen und fein würfeln. Dill kleinschneiden, etwas zur Dekoration übriglassen.

Die Pfanne erhitzen, das Öl hineingeben, dann die Schalotten, den Paprika, den Sellerie und den Knoblauch alles etwas anschmoren und bei mittlerer Hitze knapp weich dünsten. Gemüsemischung abkühlen lassen. Mayonnaise, Schmand und Senf verrühren mit Salz und Pfeffer abschmecken, Dill hinzugeben und mit der Gemüsemischung vermischen. Krebse unterheben und auf dem Salat verteilen.

Sollte jemand frische Krebse erwischen, schicke ich gerne die Anleitung dafür.

Rezept drucken

Hinweis

Rezepte, Tipps und Ratschläge wurden mit Sorgfalt ausgewählt und geprüft. Eine Haftung für alle erdenklichen Schäden an Personen, Sach- und Vermögensgegenständen ist ausgeschlossen. Die gewerbliche Nutzung der Rezepte und Bilder durch Dritte ist nicht gestattet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü