Rezept der Gourmetköchin

Zutaten für 4 Personen

800 g mehlig kochende Kartoffel
Meersalz
ca. 200 ml Milch

50 g Butter
frisch geriebene Muskatnuss

Salz, Pfeffer, Kartoffel-Gemüse Gewürz von Brecht

Kartoffelpüree - Rezept | Gourmetköchin Petra Braun-Lichter

Zubereitung

Für den Kartoffelpüree die Kartoffeln schälen, waschen und grob würfeln. In einem großen Topf in kochendem Salzwasser etwa 20 Minuten weich kochen.

Tipp: Im Schnellkochtopf braucht man nur 1/3 der Zeit!

Die Kartoffeln abgießen und einige Minuten ausdämpfen lassen, bis sie trocken sind. Dafür die Kartoffeln wieder in den Topf geben, auf die noch heiße Herdplatte stellen und ein Küchentuch darüber legen. Zum Pürieren die Kartoffeln durch eine Kartoffelpresse geben oder mit einem Kartoffelstampfer fein stampfen.

Die Milch aufkochen. Die Butter hinzugeben, die Mischung mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen und unter den heißen Kartoffelbrei rühren.Eventuell mit Petersilie bestreuen und servieren.

 

Rezept drucken

Hinweis

Rezepte, Tipps und Ratschläge wurden mit Sorgfalt ausgewählt und geprüft. Eine Haftung für alle erdenklichen Schäden an Personen, Sach- und Vermögensgegenständen ist ausgeschlossen. Die gewerbliche Nutzung der Rezepte und Bilder durch Dritte ist nicht gestattet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü