Rezept der Gourmetköchin

Zutaten für 4 Personen

4 feste Kakis
2 Orangen
1 Zitrone

1 Vanilleschote
150 g Zucker

2 Sternanis
50 ml Weißwein

Platzhalter - Bild | Gourmetköchin Petra Braun-Lichter

Zubereitung

Für die Kaki in Sirup den Stielansatz von den Kakis abschneiden. Die Haut abschälen und die Früchte in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Orangen und Zitrone abreiben und auspressen. Vanilleschote längs aufschlitzen und das Mark herausschaben.

Den Orangensaft, es sollten 200 ml ergeben, eventuell ergänzen mit Wasser und dem Zucker, der Zitronen-und Orangenschale, Vanillemark und Schote ebenso Sternanis in einem Topf erhitzen, bis sich der Zucker löst. Die Kakis zugeben und ca. 10 Minuten bei schwacher Hitze garen. Die Früchte dürfen nicht zerfallen.

Die Kakis herausheben und den Saft siruoartig einkochen. Noch etwas Zitronensaft und Weißwein dazugeben und die Kakis darin abkühlen lassen.

Tipp:
In  250 ml-Gläsern im Dampfgarer bei 100 °C 20 Minuten einmachen.

Rezept drucken

Hinweis

Rezepte, Tipps und Ratschläge wurden mit Sorgfalt ausgewählt und geprüft. Eine Haftung für alle erdenklichen Schäden an Personen, Sach- und Vermögensgegenständen ist ausgeschlossen. Die gewerbliche Nutzung der Rezepte und Bilder durch Dritte ist nicht gestattet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü