Rezept der Gourmetköchin

Zutaten für 3-4 Personen

200 g Kürbis Hokkaido (ca. 1/4 Stück)
200 g Brokkoli
200 g Blumenkohl
100 g Pfifferlinge
50 g Heidelbeeren

50 g Feldsalat
2 EL geröstete Kichererbsen
1 EL Kürbiskerne
175 g Schafskäse
2 EL Olivenöl
einige Zweiglein Minze

Dressing:
100 ml Orangensaft
50 g Salatöl
2 EL Balsamico Essig
2 EL Mandelmus (Europa)
1 EL Zitronensaft
1 TL Salz
Pfeffer aus der Mühle

Herbstbowl - Rezept | Gourmetköchin Petra Braun-Lichter

Zubereitung

Für die bunte Herbstbowl den Kürbis in Scheiben schneiden und auf ein Blech legen, ebenso die Kichererbsen. Den Brokkoli und den Blumenkohl putzen und in Röschen zerteilen und diese ebenso auf das Blech geben, mit etwas Salz und Pfeffer bestreuen. 2 EL Olivenöl darüber geben und das Ganze ca. 25-30 Minuten im Backofen bei 180 °C backen.

Den Feldsalat waschen, trockenschleudern und verlesen. Die Pfifferlinge mit einer Bürste putzen, verlesen und in der Pfanne mit etwas Bratöl anrösten. Den Schafskäse in Stücke teilen. 

Alles auf dem Teller schön anrichten, mit Kürbiskernen bestreuen und Minze dekorieren und das Dressing dazu reichen oder bereits über das Gemüse geben.

Tipp: Solltest Du Dressing übrighaben, es hält sich bis zu 5 Tagen im Kühlschrank.

Rezept drucken

Hinweis

Rezepte, Tipps und Ratschläge wurden mit Sorgfalt ausgewählt und geprüft. Eine Haftung für alle erdenklichen Schäden an Personen, Sach- und Vermögensgegenständen ist ausgeschlossen. Die gewerbliche Nutzung der Rezepte und Bilder durch Dritte ist nicht gestattet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü