Geeiste Gurken-Buttermilch

Rezept der Gourmetköchin

Zutaten für 4 Personen

1 l Buttermilch
2 Bauerngurken
1 Bund Dill

1 Bund Kerbel
1 EL Himbeeressig
Zucker nach Belieben

10 Eiswürfe
Salz und weißer Pfeffer
eventuell einige Himbeeren

Geeiste Gurken-Buttermilch - Rezeptbild | Gourmetköchin Petra Braun-Lichter

Zubereitung

Für die geeiste Gurken-Buttermilch die Gurken schälen, längs halbieren und aushöhlen. Dabei die Kerne in ein Sieb geben, ausdrücken und die Flüssigkeit auffangen. Die Gurkenhälften in kleine Stückchen schneiden und zusammen mit der Flüssigkeit in einen Mixer geben.

Die Kräuter waschen und trocken tupfen. Anschließend zupfen und mit Buttermilch, Eiswürfeln, Salz und Pfeffer zu den anderen Zutaten im Mixer geben. Alles vermischen und nach Belieben mit Himbeeressig und Zucker abschmecken.

In Gläser füllen, mit Himbeeren dekorieren und sofort servieren.

Rezept drucken

Hinweis

Rezepte, Tipps und Ratschläge wurden mit Sorgfalt ausgewählt und geprüft. Eine Haftung für alle erdenklichen Schäden an Personen, Sach- und Vermögensgegenständen ist ausgeschlossen. Die gewerbliche Nutzung der Rezepte und Bilder durch Dritte ist nicht gestattet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü