Rezept der Gourmetköchin

Zutaten für 4 Personen

500 g Rundkornreis
ca. 700 ml Wasser
200 g Tofu
1 Zwiebel

300 g gemischtes Gemüse nach Wahl (Zucchini, Karotten, Lauch, Brokkoli, etc.)
3-4 EL asiatisches Bratöl

Pfeffer & Salz
1 EL Balsamicoessig
Wok-Gewürz von Herbaria

Platzhalter - Bild | Gourmetköchin Petra Braun-Lichter

Zubereitung

Für gebratenen Gemüsereis mit Tofu den Reis gründlich (d. h. bis zu sechs Mal) waschen, bis das Wasser wirklich klar ist. Reis in einen geschlossenen Einsatz geben und mit dem Wasser auffüllen und im Dampfgarer bei 100 °C ca. 18 Minuten garen.

Währenddessen das Gemüse waschen bzw. putzen und kleinwürfelig schneiden. Tofu und Zwiebel ebenfalls kleinwürfelig schneiden. Eine Pfanne erhitzen und Sonnenblumen- sowie Sesamöl zugeben. Zuerst die Zwiebelwürfel zart braun anrösten, dann das Gemüse sowie die Tofuwürfel einmengen und ca. 2 Minuten mit rösten.

Den gegarten Reis hinzufügen und ebenso kurz mit rösten. Mit Essig, Salz, Pfeffer und Gewürzen abschmecken. In Schalen anrichten und servieren.

Tipp: Den Tofu schon einige Stunden im Sesamöl und Wok-Gewürz einlegen.

Rezept drucken

Hinweis

Rezepte, Tipps und Ratschläge wurden mit Sorgfalt ausgewählt und geprüft. Eine Haftung für alle erdenklichen Schäden an Personen, Sach- und Vermögensgegenständen ist ausgeschlossen. Die gewerbliche Nutzung der Rezepte und Bilder durch Dritte ist nicht gestattet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü