Rezept der Gourmetköchin

Zutaten für 2 Gläser à 250 ml

400 g Früchte (300 g Erdbeeren, 100 g Haskapbeere) – abgewogene und geputzte Ware

etwas Vanillemark oder Tonkaabrieb

Saft einer ½ Zitrone
200 g Gelierzucker 1:2

Zubereitung

Für den Erdbeer-Haskap-Fruchtaufstrich die geputzten Beeren mit dem Mark oder Abrieb, Zitronensaft und dem Gelierzucker in einen Topf geben und 3 Minuten sprudelnd kochen lassen. Eventuell abschäumen. Den heißen Fruchtaufstrich in saubere Gläser füllen und zudrehen.

Tipp:
Ich nehme den Fruchtaufstrich auch gerne zur Weiterverarbeitung von Törtchen und Desserts, zum Beispiel: Beeren-Käsekuchen im Glas (Rezept: HIER klicken).

Rezept drucken

Hinweis

Rezepte, Tipps und Ratschläge wurden mit Sorgfalt ausgewählt und geprüft. Eine Haftung für alle erdenklichen Schäden an Personen, Sach- und Vermögensgegenständen ist ausgeschlossen. Die gewerbliche Nutzung der Rezepte und Bilder durch Dritte ist nicht gestattet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü