Buttermilchmousse mit Erdbeeren

Rezept der Gourmetköchin

Zutaten für 4 Personen

Buttermilchmousse:
150 ml frische Buttermilch
1/2 Limone (Saft und Schale)
25 g feiner Zucker

1 Vanillezucker
2 Blatt Gelatine
125 ml Sahne (nicht zu steif geschlagen)

Erdbeersalat:
700 g Erdbeeren
125 g Zucker
1/8 l Wasser
1 Vanillezucker

Buttermilchmouse mit Erdbeeren - Bild für Blogbeitrag "Der vielseitige Liebling der Deutschen: Die Erdbeere" | Gourmetköchin Petra Braun-Lichter

Zubereitung

Für die Buttermilchmousse mit Erdbeeren die Gelatine in kaltem Wasser einweichen und eine Zeit ziehen lassen. Die Buttermilch, Zucker, Limonenschale und -saft mit einem Schneebesen verrühren.

Eingeweichte und ausgedrückte Gelatine in 2 EL angerührter Buttermilch auflösen und unter die restliche Buttermilch rühren. Ein bis zwei Minuten kalt schlagen. Wenn die Masse zu gelieren beginnt, die Schlagsahne unterheben und ca. 4-6 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Für einen Erdbeersalat als Beilage waschen Sie die Erdbeeren, entfernen die Blätter und halbieren die Früchte. Geben Sie sie in eine große Schüssel und streuen etwas Vanillezucker darüber.

Vermischen Sie den Zucker mit dem Wasser in einem Topf und lassen die Mischung dann ca. 5 Minuten kochen. Den Schaum auf der Oberfläche entfernen! Die Zuckerlösung erkalten lassen und dann über die Erdbeeren gießen. Stellen Sie das Ganze nun für zwei Stunden in den Kühlschrank.

Rezept drucken

Hinweis

Rezepte, Tipps und Ratschläge wurden mit Sorgfalt ausgewählt und geprüft. Eine Haftung für alle erdenklichen Schäden an Personen, Sach- und Vermögensgegenständen ist ausgeschlossen. Die gewerbliche Nutzung der Rezepte und Bilder durch Dritte ist nicht gestattet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü