Bayerische Creme von der Schwarzwurzel mit Kaffee

Rezept der Gourmetköchin

Zutaten für 4 Personen

2 Eigelb
25 g Zucker
1 Vanillezucker
150 ml Milch
2 Blatt Gelatine

150 ml Sahne
1 TL löslicher Kaffee
200 g Schwarzwurzeln
etwas Zitronensaft

Dekoration:
Orangen
Blutorangen
karamellisierte Schwarzwurzelstangen

Bayerische Creme mit Schwarzwurzel - Rezeptbild | Gourmetköchin Petra Braun-Lichter

Zubereitung

Für die Bayerische Creme von der Schwarzwurzel mit Kaffee die Gelatine in kaltem Wasser einweichen.

Schwarzwurzeln schälen und in dünne Scheiben schneiden und sofort in das Zitronenwasser legen. Eigelbe und Zucker cremig rühren. Milch mit dem Vanillezucker und den Schwarzwurzeln aufkochen und solange kochen bis die Schwarzwurzeln weich sind.

Die Milch/Schwarzwurzel sehr fein pürieren und die Eigelbe und die Milch im heißen Wasserbad bis zur sämigen Bindung abrühren. Nun die Masse auf 60° C abkühlen und dann die ausgedrückte Gelatine und den Kaffee zugeben.

Anschließend die Masse passieren, weiter abkühlen und die geschlagene Sahne unterheben. In kalt ausgespülte Förmchen geben und 4 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Mit Orangenstücken dekorieren und servieren.

Rezept drucken

Hinweis

Rezepte, Tipps und Ratschläge wurden mit Sorgfalt ausgewählt und geprüft. Eine Haftung für alle erdenklichen Schäden an Personen, Sach- und Vermögensgegenständen ist ausgeschlossen. Die gewerbliche Nutzung der Rezepte und Bilder durch Dritte ist nicht gestattet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü