Rezept der Gourmetköchin

Zutaten für 4 Personen

4 Artischocken à ca. 175 g
1 Zitrone
½ Bund Salbei
etwas Minze oder andere Gartenkräuter

Knoblauch-Dip:
100 ml Milch
Pfeffer & Salz
2 TL Zitronensaft

1-2 TL Senf
175-250 ml Sonnenblumenöl
1-4 Knoblauchzehen

Artischocken mit Knoblauch-Dip - Rezeptbild | Gourmetköchin Petra Braun-Lichter

Zubereitung

Die Zubereitung von Artischocken im Schnellkochtopf ist ein Kinderspiel und geht schnell: Den Stiel von den Artischocken abtrennen. Das geht am besten, indem man Sie auf die Arbeitsplatte legt und dann mit der Hand den Stiel abbricht. Der Schnellkochtopf wird bis zur Mindestmarkierung mit Wasser gefüllt,  die grob zerkleinerten Kräuter in das Wasser geben und die Artischocken hineinsetzen. Die Zitrone in Scheiben schneiden, jeweils 1 Scheibe auf die Artischocke legen, die restlichen Scheiben kommen dazwischen. Bei meinem Schnellkochtopf geht es so: Topf verschließen und auf höchster Leistung ankochen. Nach dem die 2. Stufe des Ventils erscheint, herunterschalten und noch 8-10 Minuten garen. Abschließend den Schnellkochtopf nach Gebrauchsanweisung entriegeln.

Die Artischocken herausnehmen. Nun kann man die Blätter der Artischocken lösen und den dickeren Teil in den Dip geben und verspeisen. Nachdem man die Blätter verspeist hat kommt das Herz der Artischocke zum Vorschein. Etwas Olivenöl darüber geben und ein paar Körnchen Fleur de sel.

Knoblauch-Dip:
Zutaten bis auf das Öl in ein hohes, schmales Gefäß geben, dann vorsichtig das Öl darauf geben. Einen Stabmixer vorsichtig auf den Boden das Gefäß setzen, dann langsam anschalten und hochziehen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Alle Zutaten sollten zimmerwarm sein!

Tipp:
Auch eine vegane Zubereitung mit Sojamilch, Mandelmilch oder Seidentofu ist möglich.

Rezept drucken

Hinweis

Rezepte, Tipps und Ratschläge wurden mit Sorgfalt ausgewählt und geprüft. Eine Haftung für alle erdenklichen Schäden an Personen, Sach- und Vermögensgegenständen ist ausgeschlossen. Die gewerbliche Nutzung der Rezepte und Bilder durch Dritte ist nicht gestattet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü