Schokoladenkuchen im Glas

Rezept

Schokoladenkuchen im Glas

Zutaten für 6 Personen

– für 6 Ikea-Gläser (Windlichter) –

150 g Bitterschokolade, 100 g Butter(zimmerwarm), 3 Eier (Kl.M), 100 g Puderzucker, 50 g Mehl

Zubereitung:

Die Schokolade hacken und im Wasserbad schmelzen. Butter aufschlagen, nach und nach die Eier zugeben, den Zucker und das gesiebte Mehl. Die Schokolade in die Masse einarbeiten. Förmchen einfetten und die Schokomasse einfüllen.

Im vorgeheizten Ofen auf der 2. Schiene von unten bei 180°C Oberhitze-und Unterhitze ca. 8-10 Minuten backen. Mit Früchten oder Orangenfilets servieren. Optimal ist der Kuchen gelungen, wenn er in der Mitte noch ein wenig flüssig ist.

Rezept drucken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.