Beeren-Schalotten-Relish

Rezept

Beeren-Schalotten-Relish

Zutaten für 4 Personen

250 g Schalotten, 500 g Beeren, frisch oder tiefgekühlt (oder andere Beeren), 250 g Zucker , 100 ml Essig (Apfelessig), etwas Pektin oder Fruchtgel, Pfeffer, 1 TL Kreuzkümmel, 1 TL Zimt, gemahlen, 1 Bund Basilikum oder 1 Päckchen Tiefkühl-Basilikum

Zubereitung:

Die Schalotten schälen und sehr fein hacken. Die Beeren verlesen und kurz abbrausen. Tiefkühl-Beeren auftauen lassen.

Das Öl erhitzen. Die Schalotten in dem Öl glasig dünsten. Dann die Beeren, den Zucker und den Apfelessig dazugeben. Alles mit Pfeffer, Kreuzkümmel und Zimt würzen und bei geringer Hitzezufuhr so lange kochen lassen, bis das Ganze dicklich ist.

Das Basilikum waschen und fein hacken. Unter das Relish rühren und dieses noch einmal kurz erhitzen. Den restlichen Essig unterrühren.

Das Relish in saubere Gläser füllen. Diese mit einem Twist-off-Deckel gut verschließen und für 5 Minuten auf den Kopf stellen.

Dieses Relish passt besonders gut zu Wildgerichten und Geflügel.

Rezept drucken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.