Schnelle Praline

Rezept

Schnelle Praline

Zutaten für 0 Personen

Schnelle Praline (dunkel)
für ca. 40 Stück

250 g dunkler Wiener Boden noch besser Browniekuchen, 1 Tasse Espresso, 200 g Zartbitter-Schokolade, 100 g Butter, 50 g gemahlene Mandeln, 2 Päckchen Vanillezucker oder abgeriebene Schale 1 Orange und eventuell 50 g geriebene Walnüsse.
Kakao zum Verzieren, Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung:

Wiener Boden fein zerbröseln, Schokolade mit der Butter im heißen Wasserbad schmelzen. Mit den Bröseln, Mandeln, Vanillezucker und dem Espresso mischen und die Masse ½ Stunde kühlstellen. Mit kühlen Händen ca. 40 Kugeln formen. In dem Kakao wälzen oder mit Puderzucker bestäuben.

Rezept drucken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.