Rosenkohl-Apfel-Salat mit Walnüssen

Rezept

Rosenkohl-Apfel-Salat mit Walnüssen

Zutaten für 4 Personen

500 g Rosenkohl, 200 ml Apfelsaft, Salz, 200 g Apfel, ½ Zwiebel, Öl zum Braten, etwas Feldsalat (gewaschen) zum Dekorieren, Kräuter nach Verfügbarkeit

Dressing:
2 EL Weinessig, 4 EL Apfelsaft, Pfeffer, Salz, 2 EL Walnussöl, ca. 6 EL Salatöl, 50 g Walnüsse

Zubereitung:

Rosenkohl putzen und über Kreuz an dem Stielansatz einschneiden. In einem Topf Apfelsaft mit einer kräftigen Prise Salz und Apfelsaft zum Kochen bringen. Den Rosenkohl darin ca. 10 Minuten bissfest garen.

Rosenkohl abgiessen und mit kaltem Wasser abschrecken, abtropfen lassen. Äpfel würfeln, Zwiebeln würfeln und beides in einer Pfanne kurz anbraten, mit dem Rosenkohl vermischen. Nun aus den angegebenen Zutaten eine Vinaigrette herstellen.

Walnüsse in der Pfanne ohne Fett rösten.

Salat mit dem Feldsalat auf den Tellern verteilen und mit den Walnüssen dekorieren.

Rezept drucken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.