Ragout aus Pilzen / Kräuterseitlingen

Rezept

Ragout aus Pilzen / Kräuterseitlingen

Zutaten für 4 Personen

500 g Kräuterseitlinge, 1 Schalotte fein geschnitten, 1 Knoblauchzehe, 1 EL Weißwein, 100 ml Kalbsfond
100 ml Crème fraiche, 1 EL Petersilie fein gehackt,
Salz, Pfeffer, Zucker, Butter, Öl

Zubereitung:

Die Kräuterseitlinge putzen und in Scheiben schneiden. In der heißen Pfanne anbraten, bis sie anfangen zu duften, nun salzen und eine Mischung aus Öl und Butter (ca. 1 Eßlöffel) dazugeben von beiden Seiten goldbraun braten. Dann aus der Pfanne nehmen.

Evtl. noch etwas Butter zugeben, Schalotte und Knoblauch anschwitzen. Mit Wein, Fond und Crème double ablöschen. Cremig einkochen und abschmecken. Die Pilze unterrühren, nochmals erhitzen.

Mit Petersilie bestreut zu Semmelknödeln oder Pasta servieren.

Rezept drucken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.