Quittensüppchen

Rezept

Quittensüppchen

Zutaten für 8 Personen

1000 g Quitten, 80-100g Quitten, 700 ml Riesling, 1 Vanilleschote, 300 ml Champagner oder auch Sekt

Zubereitung:

Zubereitung im Multidampfgarer:
Quitten waschen, in den Siebeinsatz mit Unterschale geben und ca. 15-20 Minuten dünsten, Kerngehäuse entfernen, mit dem Zucker vermischen, Vanilleschote beigeben oder Vanillezucker, passieren, mit Riesling auffüllen, kurz vor dem Servieren Sekt zugeben.

Herkömmliche Zubereitung:
Im Schnellkochtopf etwa ca. 25-35 Minuten garen.

Ein Sorbet macht man aus dieser Suppe indem man Läuterzucker kocht, also 500 ml Wasser und 500 g Zucker ca. 5 Minuten einkochen lassen, mit dem Püree (allerdings nur 0,4 l Riesling zugeben) und mit 100 ml Läuterzucker vermischen, in der Eismaschine gefrieren lassen.

Am besten gut gekühlt servieren. Vanilleeis passt sehr gut oder auch Schneeklößchen.

Rezept drucken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.