Quiona-Couscous mit Ziegenkäse

Rezept

Quiona-Couscous mit Ziegenkäse

Zutaten für 4 Personen

100 g Grünkern, grob gemahlen oder Quiona, 100 g Gemüsewürfel (Karotte, Sellerie, Lauch, Paprika), 0,25 l Geflügelbrühe, ½ Bund Petersilie geschnitten, 1 Messerspitze Raz el Hanout (Couscous-Gewürz), 4 kleine Strauchtomaten, gekräuterter Ziegenkäse, Salbei, Olivenöl, Rapsöl, Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Quiona nach Packungsanleitung zubereiten anschwitzen, Gemüsewürfel hinzufügen, mit Geflügelbrühe aufgießen und zum Kochen bringen. Anschließend ca. 45 Min. garen und quellen lassen. Mit Couscous-Gewürz abschmecken, gegebenenfalls noch Flüssigkeit zufügen. Petersilie zugeben, kräftig abschmecken. Zum Servieren in Nocken abstechen und um den Salat dekorieren.

Pro Person eine kleine Strauchtomate aushöhlen, mit gekräutertem Ziegenkäse füllen und auf ein geöltes Backblech geben. Im Backofen, Einstellung Ober-/Unterhitze 160-180 °C, Einschubhöhe 2, für ca. 5 Min. garen.

Mit knackigem Blattsalat und Sprossen servieren.

Rezept drucken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.