Plätzchen-Nussküsschen

Plätzchen-Nussküsschen

Rezept

Plätzchen-Nussküsschen

Zutaten für 4 Personen

150g Mehl, 50 g Zucker, 1 Vanillezucker, 100 g Butter oder Margarine
50 g geriebene Haselnüsse und für jedes Küsschen 1 Haselnuss also 30-40 Stück, Puderzucker

Zubereitung:

Alle Zutaten in der Schüssel zügig zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Eventuell 1/2 Stunde kühl stellen. Etwas Mehl auf die Arbeitsplatte geben und den Teig zu 2 Rollen formen. Nun mit einem scharfem Messer in Stücke schneiden und die einzelnen Stücke rund in Kugeln formen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und in jede Kugel eine Nuss leicht eindrücken. Im Backofen bei ca. 180 C° ca.12-15 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und mit Puderzucker bestäuben. Zum Aufheben eignet sich eine Blechdose.

Rezept drucken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.