Ofenschlupfer mit Käse

Rezept

Ofenschlupfer mit Käse

Zutaten für 0 Personen

2 Lauchstangen, 1 EL Olivenöl, 1 Kastenweißbrot vom Vortag
8 Eier, ca.300 ml Milch, etwas Salz, Pfeffer, 1 Prise Muskat, etwas Chilipulver, 1 Päck. Kräuter TK, 40 g Butter, 200 g Champignons, 200 g Schinken (roh oder gekocht), 100 g Bergkäse, 100 g Gruyere in Scheiben

Zubereitung:

Lauch waschen und in Ringe schneiden, Champignons putzen, in Scheiben schneiden und beides in einer Pfanne mit Olivenöl anschwitzen.

Kastenweißbrot in dünne Scheiben schneiden. Die Eier mit der doppelten Menge Milch verquirlen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

Kräuter gefroren unter die Eiermilch rühren. Schinken und Bergkäse in Würfel schneiden.

Eine Auflaufform mit etwas Butter ausfetten, eine Schicht Brotscheiben einlegen, Würfel vom gekochten Schinken, Gruyere-Scheiben, die Lauch-Pilzmischung und gewürfelten rohen Schinken darüber schichten. Mit der Eiermilch begießen, die restlichen Brotscheiben darüber geben, gut runterdrücken (bis das Brot durchtränkt ist) und einige Butterflocken darüber verteilen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (mit überwiegender Unterhitze) ca. 20 Minuten goldbraun backen. Kurz vor dem Anrichten den Käse darüber geben und unter dem Grill ca. 3 Minuten gratinieren.

Rezept drucken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.