Nudelmuffins

Rezept

Nudelmuffins

Zutaten für 6 Personen

– für 6 Muffins als Snack / zum Sattessen Menge einfach verdoppeln!

200 g gekochte Nudeln, 100 g Schafskäse, 1 kleine Zucchini, 12 Kirschtomaten, eventuell Petersilie,
Butter zum Einfetten der Form, Semmelbrösel

Guss:
3 Eier, 50 ml Sahne, Pfeffer, Salz, Pizza e Pasta Gewürz von Herbaria oder Resis Brathendl Gewürz

Zubereitung:

Die Muffinform mit Butter einfetten und mit Semmelbrösel ausstreuen. Backofen auf Heißluft 160° vorheizen.

Die gekochten Nudeln gleichmäßig auf die Muffinformen verteilen, Schafskäse und Zucchini in kleine Würfel schneiden, Kirschtomaten vierteln und die Zutaten über die Nudeln verteilen. Aus den angegebenen Zutaten einen Guss herstellen. Das geht am schnellsten, wenn Sie alle Zutaten in ein hohes Gefäß geben und mit dem Pürierstab durchziehen. Nun den Guss gleichmäßig auf den Muffins verteilen und im Backofen goldbraun backen (ca. 15-20 Minuten).

Rezept drucken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.