Marinierte Mini-Auberginen mit Rosinen und Pinienkernen

Rezept

Marinierte Mini-Auberginen mit Rosinen und Pinienkernen

Zutaten für 4 Personen

12 Mini-Auberginen, längs halbiert oder größere Auberginen in Scheiben schneiden, ca.150 ml kaltgepresstes Olivenöl, Saft von 1 Zitrone, 2 EL Balsamessig, 2 Nelken, 25 g Rosinen, 25 g Pinienkerne, 1 EL Zucker, 1 Lorbeerblatt, eine große Prise getrocknete Chiliflocken, Salz und Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:

Die Auberginen mit der Schnittfläche nach oben in die Grillpfanne legen und mit Olivenöl bepinseln.

Ca. 10 Minuten grillen. Nach der Hälfte der Zeit einmal wenden.

Für die Marinade restliches Olivenöl mit Zitronensaft, Essig, Nelken, Rosinen und Pinienkernen, Zucker und Lorbeer vermengen. Die Chiliflocken zugeben und mit Salz und Pfeffer verrühren.

Die heißen Auberginen in eine Keramik- oder Glasschüssel füllen und mit der Marinade übergießen.

Abkühlen lassen, dabei die Auberginen ein- bis zweimal wenden. Gut gekühlt servieren

Rezept drucken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.