Kürbisrisotto im Schnellkochtopf

Rezept

Kürbisrisotto im Schnellkochtopf

Zutaten für 2 Personen

Kürbisrisotto für 1 Person mit Hunger oder 2 Personen mit Beilage, hier bieten sich Garnelen oder gebratener Fisch an.

1 El Olivenöl
1 Schalotte( in kleine Würfel geschnitten)
150 g Risottoreis
200 ml Gemüse-oder Geflügelfond
50 ml Weißwein
200 g Hokkaido-Kürbis( in 0,5 cm x 0,5cm große Würfel geschnitten) oder Möhren
25 g Kräuterbutter
25 g Pecorino
Salz, Pfeffer, Pizza e Pasta von Herbaria

Zubereitung:

im Schnellkochtopf:
1 EL Öl in den Schnellkochtopf geben und erhitzen, die Schalotte darin andünsten. Den Reis zugeben und kurz mitdünsten, ebenso den Kürbis. Mit Wein und Gemüsefond ablöschen.
Den Schnellkochtopf verschließen und auf Schnellkochstufe 2 ca. 5 Minuten garen. Nach Anleitung öffnen. Die Kräuterbutter und den geriebenen Pecorino dazugeben. Mit Pizza e Pasta oder Salz und Pfeffer abschmecken. Eventuell mit in Butter ausgebackenen Salbeiblätter garnieren.

Rezept drucken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.