Käsekuchen mit Gewürzmandarinen

Rezept

Käsekuchen mit Gewürzmandarinen

Zutaten für 4 Personen

Käsekuchen nach Großmutters Rezept
1 Springform 28 cm

1 kg Quark(Andechser Natur-Bio Speisequark)
4 Eier (200 g)
200 g Zucker
1 knappe Tasse Öl(Sonnenblumen)
2 Päckchen Puddingpulver(Arche-Naturküche)
¾ l Milch(Andechser Vollmilch)

Teig:
150 g Mehl, 1 Ei, 80 g Margarine, etwas Backpulver, 80 g Zucker
Teig verkneten, Springform auslegen und Quarkmasse darauf geben.

Zubereitung:

Oben angegebene Zutaten kurz mit dem Rührgerät zusammenrühren(10 Minuten stehen lassen) mit dem Schneebesen einmal umrühren, so das die Masse gleichmäßig verteilt ist. Quarkmasse vorsichtig auf den Teig geben.

200 Grad Ober-Unterhitze ca.50-60 Minuten backen. 2. Einschub von unten. Über Nacht in der Form auskühlen lassen.

Für 1 Springform 20 cm die Hälfte der Zutaten nehmen. Käsekuchen kann man auch ohne Boden backen.

Rezept drucken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.