Holundersuppe

Rezept

Holundersuppe

Zutaten für 4 Personen

200 ml Apfelsaft, etwa 100 g Zucker, 2 Gewürznelken, 1/2 Zimtstange, 1 Stück Zitrone, 1 säuerlicher Apfel( z.B. Boskoop), 600 ml Holundersaft, 2 EL Vanillepuddingpulver, 1 EL Zitronensaft

Zubereitung:

Apfelsaft mit 80 g Zucker und den Gewürzen aufkochen und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Apfel schälen, vierteln, entkernen und in Scheiben schneiden. In der Würzfond geben und bissfest ziehen lassen, dann herausnehmen.

Holundersaft in einem Topf aufkochen, Vanillepuddingpulver mit etwas Würzfond glatt rühren. Restlichen Fond durch ein Sieb zum Saft geben. Die Suppe mit dem angerührten Puddingpulver abbinden. Mit Zucker und Zitronensaft abschmecken.

Dazu passen Frischkäsenocken oder auch gebackene Apfelringe.

Rezept drucken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.