Emmer-Beeren-Biskuit

Rezept

Emmer-Beeren-Biskuit

Zutaten für 6 Personen

Biskuitteig:
50 g Zucker, 3 Eier, 1 Eigelb, 1 Päck. Vanillezucker, 60 g Emmermehl, 1 TL Weinsteinbackpulver
Belag:
300 g Heidelbeeren und/oder Himbeeren (TK)
Guß:
0,5 l Holundersaft, 1 Bio-Agaranta

Zubereitung:

Biskuitteig:
Eier und Eigelb in einer Rührschüssel auf höchster Stufe ca. 1 Minuten schaumig schlagen. Nun 1 Minute lang den Zucker dazugeben und die Masse weitere 2 Minuten schlagen. Mehl mit Backpulver mischen und kurz auf niedrigster Stufe unterrühren. Teig in die Springform geben und bei 180°C Ober-und Unterhitze ca. 10-12 Minuten backen.
Abkühlenlassen. TK-Beeren daraufgeben.
Guß aus dem Holundersaft und dem Bio-Agaranta nach Gebrauchsanweisung fertig stellen.

Tipp:
Guß erst etwas abkühlen und dann über die Beeren geben!

Rezept drucken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.