Dinkel(laugen)brötchen

Rezept

Dinkel(laugen)brötchen

Zutaten für 4 Personen

16 Stück(Partybrötchen)
200 g Dinkelvollkorn, 100 g Dinkelmehl 1030, 1 Tütchen Trockenhefe, ½ TL Zucker, 1 TL Salz, ¼ l Wasser
Lauge: 400 ml Wasser, 5 EL Natron, 2 TL Salz-30 sec. in die Lauge

Zubereitung:

Mehle in die Schüssel geben und mit der Trockenhefe, dem Zucker und dem Salz vermischen und 250 ml warmen Wasser auf der Teigknetstufe im TM vermengen. In eine breitere Schüssel umfüllen und ca.10 Minuten stehen lassen. Die Brötchen formen und auf das Blech legen, kurze Zeit gehen lassen. Das Wasser mit der Lauge und dem Salz aufkochen und die Brötchen oder Brezel 30 sek. auf einen Schaumlöffel geben und ca. 30 sek. in der Lauge baden. Brötchen wieder auf das Blech geben, eventuell mit einem Brötchendrücker einkerben, eventuell mit einer Saat oder Mehrkornmix bestreuen und im Backofen bei 180° C ca. 15 Minuten backen.

Brötchen schmecken auch ohne das Laugenbad sehr lecker!

Rezept drucken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.