Crostini mit Fenchel-Bergkäse-Salat

Rezept

Crostini mit Fenchel-Bergkäse-Salat

Zutaten für 4 Personen

250 g Fenchel, 150 g Bergkäse

Vinaigrette:
Salz, Pfeffer, etwas Zucker, etwas Pizza e Pasta (Gewürzmischung von Herbaria), 1 EL Balsamicocrema hell, 2 EL Orangensaft, 4 EL Olivenöl, grüne Oliven oder Kapern, 1 Dinkelbaguette (250 g)

Zubereitung:

Backofen auf 200°C vorheizen, Fenchel waschen, putzen, und in feine Scheiben schneiden oder hobeln. Fenchelgrün klein schneiden und beiseite stellen. Berkäse in kleine Würfel schneiden. In einer Schüssel die Vinaigrette (am besten mit einem Schneebesen) anrühren. Grüne Oliven oder Kapern und Fenchelgrün unterrühren und mit dem Bergkäse und dem Fenchel mischen.

Baguette in 24 Scheiben schneiden. Auf ein Backblech legen und unter dem Backofengrill, von einer Seite goldbraun anrösten. Fenchel-Berkäse-Salat auf den Crostini verteilen und servieren.

Tipp:
Anstelle von grünen Oliven können Sie auch Kapern verwenden. Wer den Fenchel roh nicht mag, schmort in kurz in der Pfanne an.

Rezept drucken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.