Apfel-Spekulatius-Tiramisu

Rezept

Apfel-Spekulatius-Tiramisu

Zutaten für 6 Personen

500 g Äpfel, 20 g Butter, 2 EL Rosinen, 1 Vanillezucker, 1 EL Zucker, Lebkuchengewürz, etwas Zucker

200 g Spekulatius, etwas Kakao, 200 g Sahne, 200 g Quark, 250 g Mascarpone,

80-100 g Zucker

Zubereitung:

Apfel waschen, schälen, vierteln entkernen und in kleine Stücke schneiden. Butter in einem Topf zerlassen, die Apfelstücke mit Rosinen, Vanillezucker, Zucker und Gewürz bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten dünsten. Abkühlen lassen.

Sahne mit dem Vanillezucker nicht ganz steif schlagen, Zucker, Quark und Mascarpone glattrühren und die Sahne unterziehen.

Eine flache Schale ca. 20×15 cm mit der Hälfte der Spekulatius auslegen. Diese mit Kakaopulver bestäuben. Einen Teil von der Apfelmasse darauf geben und mit einem Teil der Creme bedecken, nun wieder eine Schicht Spekulatius, Kakaopulver, Apfelmasse und Creme.

Über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Rezept drucken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.